Aalener Tafel - Kocherladen e.V.

 

Das preisgünstige Lebensmittelangebot für Menschen mit geringem Einkommen.

 

Bahnhofstr. 55, 73430 Aalen

Tel.: 07361 / 68 00 69   Fax: 55 51 33

Öffnungszeiten:

Dienstag –Donnerstag 10.00 – 12.00 Uhr

Montag – Donnerstag  15.00 – 16.00 Uhr

Freitag                         10.00 – 13.00 Uhr

Nicht alle Menschen haben ihr täglich Brot - und doch gibt es Lebensmittel im Überfluss. Die Tafeln in Deutschland bemühen sich hier um einen Ausgleich.Brot von gestern, nicht verkauftes Gemüse, Saisonartikel oder Milchprodukte nahe am oder kurz über dem Verfallsdatum. Das sind Lebensmittel, die oft auf dem Müll landen würden.

Der Kocherladen sammelt solche Lebensmittel bei Großhändlern, Supermärkten usw. ein und gibt sie an Bedürftige gegen geringes Entgelt weiter. Der Kocherladen sammelt Lebensmittel ein, die qualitativ einwandfrei sind, aber im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden können.

Der Kocherladen ist eine solche soziale Einrichtung, in dem Menschen mit geringem Einkommen einkaufen können.

Die Einkaufskarte wird im Laden ausgestellt. Sie gilt immer für ein Kalenderjahr. Berechtigt sind alle Privatpersonen, deren Einkommen die Bemessungsgrenze der Arbeitsmarktreform Hartz IV. (Alg II) um nicht mehr als 25% übersteigt. Dazu gehören Arbeitslose, Alleinerziehende, Kleinrentner oder Studenten.

Waren des Kocherladens können auch mit Einkaufsgutscheinen bezahlt werden, die von den unten genannten Stellen ausgegeben werden.

Jeder kann im Kocherladen mithelfen.  Wer anderen helfen möchte, ist im Kocherladen am richtigen Platz. Hier haben sozial engagierte Menschen die Möglichkeit zur ehrenamtlichen Mitarbeit. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter im Kocherladen haben Freude an ihrer Arbeit und bestimmen selbstverständlich selbst, wie stark sie sich engagieren möchten. Das Ehrenamt ist eine ganz wichtige Säule des Kocherladens. Nur durch dieses bürgerliche Engagement kann der Kocherladen betrieben werden

Sie können

  • den Kocherladen auch durch Lebensmittel- oder Geldspenden unterstützen.
  • Einkaufsgutscheine im Kocherladen erwerben und an bedürftige Personen verschenken.
  • einfach nur mal auf eine Tasse Kaffe vorbeischauen!

GELDSPENDEN richten Sie bitte an:

Aalener Tafel - Kocherladen e.V.

 

IBAN:  DE61614500501000077908

BIC:    OASPDE6AXXX

 

oder alt:

Konto-Nr.      1 000 077 908 

KSK Ostalb,  BLZ 614 500 50

 

Im Verwendungszweck geben Sie bitte ‘SPENDE’ an.

 

 

Aalener Tafel - Kocherladen e.V.

Gerhard Vietz,  Bahnhofstraße 55

73430 Aalen

Tel.: 07361 / 68 00 69

 

Ev. Pfarramt Aalen II

Pfr. Bernhard Richter

Dekanstr. 4

73430 Aalen

Tel.: 0173 / 666 8053

 

Diakonische Bezirksstelle

Diakon Jörg Dolmetsch

Marienstraße 12,  73431 Aalen

Tel.: 07361 / 370510